Pflegefachassistenz

Bewerbungsinformationen und Formulare

Die Pflegefachassistenz ist ein neu geschaffener, diplomierter Pflegeberuf.

Das Aufgabengebiet der Pflegefachassistenz umfasst die eigenverantwortliche Durchführung übertragener pflegerischer Tätigkeiten direkt am Patienten und die Mitwirkung an Diagnostik und Therapie, beispielsweise durch Erstellung von EKG, Lungenfunktionstests, Legen von Magensonden, Ab- und Anschluss von laufenden Infusionen und Blutabnahme.

Die 2-jährige Ausbildung ist in Theorie- und Praktikumsblöcke gegliedert und schließt mit einem PFA-Diplom ab. Die Praktika werden großteils im Kardinal Schwarzenberg Klinikum und in den umliegenden Pflege- und Betreuungseinrichtungen absolviert.

Die Bewerbungsfrist für den Schulbeginn am 28.03.2022 endet am 28.02.2022.

Die Bewerbungsfrist für den Schulbeginn am 03.10.2022 endet am 23.05.2022.

Für ausgebildete PflegeassistentInnen gibt es die Möglichkeit, sich bis 23.05.2022 für den Einstieg in das 2. Ausbildungsjahr der Pflegefachassistenz zu bewerben. Die Ausbildung startet am 26.09.2022.

Aufnahmekriterien

  • Vollendetes 17. Lebensjahr bei Praktikumsbeginn
  • Mindestens zehn Schulstufen mit positivem Abschluss (alternativ: erfolgreiche Absolvierung der 9. Schulstufe und Lehrabschluss)
  • Bestätigung des Hausarztes über die gesundheitliche Eignung
  • Polizeiliches Führungszeugnis
  • Schriftliche Aufnahmeprüfung (03.02.2022, 07.03.2022 oder 31.05.2022)
  • Persönliches Aufnahmegespräch (individuelle Terminvergabe)

Die Ausbildung zur Pflegefachassistenz ist eine Vollzeitausbildung (40 Stunden/Woche) mit einer Dauer von 2 Jahren.

Die Ausbildung ist für die Schülerinnen und Schüler kostenlos.

Es besteht die Möglichkeit, im neu errichteten Campusgebäude der Kardinal Schwarzenberg Akademie eine Garconniere zu nutzen.

PFA-Schülerinnen und PFA-Schüler sind über das Kardinal Schwarzenberg Klinikum sozialversichert.

Theoriestunden: 1910 Stunden

Praktikumsstunden: 1290 Stunden

Die Absolvierung berechtigt zur Berufsausübung als Pflegefachassistenz (PFA). Absolventinnen und Absolventen erhalten ein PFA-Diplom.

Schülerinnen und Schüler erhalten in unserem Mitarbeiterrestaurant Verpflegung zum günstigen Mitarbeitertarif.

Für den praktischen Teil der Ausbildung stellt das Kardinal Schwarzenberg Klinikum kostenlos Dienstkleidung zur Verfügung.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der PFA-Ausbildung erhalten eine Ausbildungsunterstützung.

1. Ausbildungsjahr €100,- (12x)

2. Ausbildungsjahr €200,- (12x)

Einsatzmöglichkeiten

Akutkrankenhaus, Seniorenheim, Rehabilitationseinrichtung, mobile Hauskrankenpflege, Arztpraxis, soziale Pflege- und Betreuungseinrichtungen, Hospiz und vieles mehr

Für eine benutzerfreundliche Gestaltung der Website werden Cookies verwendet
Damit ist eine uneingeschränkte Nutzung der Website möglich. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können.

» mehr Informationen